Bildfehler

Auto Update in Linux einrichten – automatisch aktualisieren
per CronJob

Vorwort

Um seinen Server im auf den aktuellsten Stand zu halten und um Sicherheitslücken vorzubeugen ist es wichtig das man immer die neusten Sicherheitsupdates installiert hat. In dieser Anleitung wird erklärt wie du in wenigen Schritten per CronJob automatisch Updates installieren lassen kannst.

Update Skript erstellen

1. Im ersten Schritt schalten wir uns via SSH auf unseren Server auf und erstellen im Ordner „home“ ein Skript mit dem Namen "update.sh". Um in den Ordern „home“ zu wechseln, tippen wir in das Terminal cd /home/. Das Skript erstellen wir mit dem Editor nano, wir schreiben in das Terminal nano update.sh

Solltest du der Datei einen anderen Namen gegeben haben, muss dieser natürlich angepasst werden.

In das Skript schreiben wir folgenden Befehl: apt-get update && apt-get upgrade -y. Mit Strg. + S Speichern wir die Datei ab und mit Strg. + X verlassen wir den Editor.

Bildfehler

Rechte anpassen

2. Anschließend müssen wir der Datei die nötigen rechte geben, das machen wir mit dem Befehl chmod +x update.sh.

CronJob konfigurieren

3. Damit die Datei nun automatisch ausgeführt müssen wir einen Cronjob einrichten. Crontab öffnen wir mit nano /etc/crontab/, am Ende der Datei fügen wir 0 3 * * * root /home/update.sh. Das Bedeutet, dass das Skript jeden Tag um 3:00 Uhr morgens vom Systembenutzer root ausgeführt wird. Mit Strg. + S Speichern wir die Datei ab und mit Strg. + X verlassen wir den Editor.

Bildfehler

Der Pfad und der Name vom Skript muss angepasst werden, wenn dieser mit deinem nicht übereinstimmt

Erklärung des Befehls anhand dem Beispiel 0 3 * * * root /home/update.sh, damit du ihn individuell für dich anpassen kannst:

Beispiel Bedeutung Konfiguration
0 Minuten 0 - 59
3 Stunde 0 - 23
erstes * Tag 1 - max. 31 (je nach dem wie viel der Tage der Monat hat)
zweites * Monat 1 - 12 (Januar - Dezember)
drittes * Wochentag 1 - 7 (Montag - Sonntag)
root Der Systembenutzer
/home Pfad zur Datei
/update.sh Name der Datei